Hinter dem Kloster 12 (Korbach)

Das Haus Nr. 12 in der Straße Hinter dem Kloster ist ein um 1720 von Johann Conrad Lohof errichtetes Fachwerkhaus in der Altstadt von Korbach [1]

Geschichte

1. Erster bekannter Eigentümer war Caspar Lohof (* um 1600; begr. 20.01.1674, 74 Jahre). Er stammte aus Heringhausen. Seine Frau hieß Elisabeth, Geburtsname unbekannt (* um 1606; begr. 28.03.1683, 77 Jahre).

2. 1674 Johannes Lohof

3. 1718 Johann Conrad Lohof

4. 1753 Johann Georg Lohof

5. 1769 Christian Lohof

6. 1799 Georg Justus Lohof

7. 1831 Johann Justus Lohof

8. 1876 Christian Wilhelm Theodor Lohof

9. 1904 Gustav Rube

10. 1949 Karl Rube

11. 1956 Adolf Curtze

12. ...

Anmerkungen

[1] Hermann THOMAS/Karl WILKE (Bearb.), Die Häuser in Alt-Korbach und ihre Besitzer, Heft 2, Professor-Bier-Straße - Hinter dem Kloster - Bunsenstraße, Stadtarchiv Korbach (Hrsg.), 2. Auflage 1998, S. 148-149. Alle folgenden Daten, soweit nicht anders vermerkt, nach THOMAS/WILKE. Falls nicht anders angegeben, sind alle genannten Personen in Korbach geboren und gestorben.